Energie-Konformitäts-System ISO 50001

Störungen in der Stromversorgung und sich wechselseitig beeinflussende Maschinen und Geräte, die die Netzqualität immer stärker beeinflussen  müssen erkannt werden. Nur dann können Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz  ergriffen werden um Produktionssicherheit, Qualität des Produktes und die optimale Funktion von Maschinen und hochsensiblen Geräten zu gewährleisten.


Im Jahr 2012 wurde deshalb die Norm ISO 50001 Energiemanagementsysteme (EnMS) eingeführt und ist heute für die produzierende Industrie in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben. Sie ist eine weltweit gültige Norm, die Organisationen durch Vorgaben für ein systematisches Energiemanagement dabei helfen soll, Energiekosten, Treibhausgase und andere Umweltauswirkungen zu reduzieren.


Im Rahmen der IS016001 (Vorgänger der ISO 50001) wurde bereits 2008 in Zusammenarbeit mit der BSi, Hanau ein Projekt mit Mercedes HB-HPE, England abgeschlossen, das die Netzqualitäts-anforderungen des Anschlussvertrages mit dem Stromerzeuger überwacht, bewertet und, im Falle einer zeitlichen Überschreitung von Anschlussvertrags-Grenzwerten, einen Alarm (elektronische Nachricht) an den Facility Manager schickt. Das System kommt aus der Praxis und hat sich bereits über Jahre in der Automobil- und Stahlindustrie bewährt. Es ist aus dem Blickwinkel der Qualität entstanden.


Qualität des Mediums, Qualität des Verbrauchers, Qualität des Produktes.


Daraus ergibt sich in allen Bereichen ein attraktives Einsparungspotential.
Es führt alle verteilten Energiedaten zusammen und bewertet diese, visualisiert, dokumentiert und alarmiert bei Bedarf. Damit haben Sie ihre Energiewerte im Griff und helfen bei der Lösungsfindung von Einsparungen. Das verwendete System Conformity Explorer® ist das Kernstück (Zentralsystem) des Energieeffizienz Konformitäts-System ISO 50001 mit den drei Säulen:

  • Energieerfassung / Verbrauchsanalyse
  • aktive Lastanalyse / Management
  • Netzqualitätsanalyse / Management

 

Nur ganzheitliche Analysen und Lösungen führen bei dieser Norm zum Ziel. Ein modernes Energieeffizienzmanagement erfordert die Erfassung, Bewertung, Analyse, Regelung und Visualisierung der Prozesse, damit gezielt reagiert werden kann.

Zusammen mit etablierten Energie-Effizienz-Fachkräften bieten wir einen Komplett-Service an, somit können Sie die notwendigen, gesetzlichen Anforderungen erfüllen und sich trotzdem weiter voll auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Selbstverständlich ist das System auch  in nahezu jeden laufenden Prozess einfügbar. Gerne erläutern wir Ihnen bei einem persönlichen Gespräch, wie sie das Energieeffizienz Konformitäts-System ISO 50001 in Ihrem Unternehmen einfach umsetzen können.

Sprachauswahl

Hier finden Sie uns

SL Hanseatic Energy GmbH

Schulterblatt 58

20357 Hamburg

Seminarraum

Große Elbstraße 47

22767 Hamburg

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

 

Telefon: +49 040 41 33 00 42+49 040 41 33 00 42
Telefax: +49 040 41 33 00 43
E-Mail: info[at]hanseatic-energy.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Bürozeiten

Montag – Freitag

08:00 – 17:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SL Hanseatic Energy GmbH